provelo-beiderbasel.ch Pro-Velo beider Basel
suchen
DEFI_VELO_logo5ans_V_couleur_Big

Défi Vélo


Velospass an Schulen


mehr Infos
helmaktion_klein

VELOKIOSK


Im Pro Velo Kiosk finden Sie eine kleine aber feine Auswahl an Artikeln rund ums Velofahren. Mit Ihrem Einkauf unterstützen sie Pro Velo beider Basel ganz direkt.

Wie gut kennen Sie die Veloregeln?

Pro Velo beider Basel


Dornacherstrasse 101
4053 Basel

Tel. 061 363 35 35

PC-Kto. 40-22237-3
IBAN:
CH79 0900 0000 4002 2237 3
beidebasel@pro-velo.ch
Impressum

Willkommen bei Pro Velo beider Basel

Pro Velo beider Basel

- setzt sich ein für sichere und schnelle Veloverbindungen in der Region Basel.
- bietet Velofahrkurse für Kinder und Erwachsene an.
- führt jählich zusammen mit dem VCS einen Velomärt durch.
- ist an verschiedenen Anlässen aktiv (Umwelttage, SlowUp, Lichtcheck, etc.)
- führt organisierte Velotouren durch.
- bietet seinen Mitgliedern Beratung rund ums Velo an.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Rücksicht und Kommunikation, bitte!



Auch der Veloverkehr wird dichter, und mit den E-Velos v.a. schneller. Umso wichtiger ist es, dass wir uns als Velofahrende in die anderen Verkehrsteilnehmenden hineinversetzen und sie vor Schreckreaktionen bewahren. Das gilt nicht nur gegenüber Fussgängern und Autofahrenden, sondern auch gegenüber anderen Velofahrenden. Im dichten Veloverkehr in Kopenhagen ist es unumgänglich, dass man sich rechtzeitig bemerkbar macht und miteinander verständigt. Auf Französisch wird das Velo auch "La petite reine" genannt. "Rücksicht ist die Höflichkeit der Königinnen", könnte man die Redensart also abwandeln. Das Velo ist gesund, schnell, praktisch. Noch besser ist es, wenn es auch relaxed , freundlich und zuvorkommend daher rollt. Pro Velo-Mitgliedern dürfte das bekannt sein, wir müssen's aber auch weitersagen.



-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Velostrassen für Basel



Endlich wird die aus Deutschland bekannte Fahrradstrasse - zumindest probeweise - auch in der Schweiz eingeführt. Seit Ende August sind die Mülhauserstrasse und der St. Alban-Rheinweg Velostrassen. Pro Velo unterstützt den Versuch, wir erhoffen uns dadurch sicherere und v.a. komfortablere Fahrt auf häufig genutzten Strecken, die bisher häufig vom Rechtsvortritt der Nebenstrassen unterbrochen wurden. Die neue Signalisation ermöglicht nun auch in Tempo 30-Zonen vortrittsberechtigte Fahrt. Das Signal selber hat aber keine Bedeutung, der Vortritt wird mit den Signalen "Kein Vortritt" oder "Stopp" entzogen. Auch das Nebeneinanderfahren mehrerer Velos wird nicht durch das neue Signal erlaubt, sondern ist auf signalisierten Velorouten schon heute möglich (Art. 43 VRV: "Sofern der übrige Verkehr nicht behindert wird, ist das Nebeneinanderfahren zu zweit (...) gestattet: c) auf Radwegen und auf signalisierten Rad-Wanderwegen auf Nebenstrassen"). Dazu die Berichterstattung auf Telebasel und die offiziellen Informationen des Astra.




-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Neu: E-Velo-Kurse!

Sicherheit bei höherer Geschwindigkeit in Theorie und Praxis. Erfahrungsberichte der Kursleiter und Übungen im Schonraum und im Quartier- und Stadtverkehr helfen, Risiken einschätzen zu lernen und entsprechend (schnell) reagieren zu können.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------



Carvelo2go



Jetzt losladeln! Dein Cargovelo to go einfach hier reservieren: www.carvelo2go.ch

17 Cargo-Velos stehen über die ganze Stadt verteilt zur Verfügung, eines auch bei Pro Velo beider Basel/Vitelli Velobedarf.